Home » Regensburg landlords don’t like animals – Regensburg – Nachrichten

Regensburg landlords don’t like animals – Regensburg – Nachrichten

by archyw

A study shows: In Regensburg animals are rarely welcome as roommates. Landlords doubt the result.

From Stefan Ahrens


Whether dwarf rabbits or larger animals: Regensburg's landlords are supposedly not particularly animal-friendly.
Whether dwarf rabbits or larger animals: Regensburg’s landlords are supposedly not particularly animal-friendly. Photo: Sarah Maria Ziewitz / dpa

Regensburg.In Regensburg, many landlords are apparently not too pet-friendly: In just 4 percent of the apartment advertisements on immowelt.de there is a note that pets are allowed. In this nationwide city ranking, Regensburg lands far behind. We explain what tenants with pets are really legally entitled to.

### ##### ####### ### ################# ########.## ###### ########## ######### ###
####### ### ##########, ###### #### ########### ##### ## ### ## ######### ###########
## ###### ################## ### ##########. „########## ##### #### #### ############
### ######### #####, ### ##### ### ######## ##### ###### ### ############### #######
###, ## #### ####### #### ####, #### ######### ####### ####“, #### ######### ########,
###### ## ####### ### ########.##.

### ##### # ### ######## ##### ### ##-##### #########: ## ## ####### ### ################
#### ######### ############ #######. ## ###### ##### ### ## ####### ##### ### ###
## #######, ### ############ ###### ######### ### ######### # #######. ##########
### ### ########## ##### ## #### #### ### ########.## ########## ######### ### #####
##### ### ## ### ### ############. ### ### ########## ### ####### ### #########, ##
##### ######### ######### ####, ###### #### ######## #######, ## ##### ### #######
„######### #######“ ########## #####.

############: ## ### ### ##########

###### ########### ###### ####### ## ### ######### ### ########-###### ##. ### ############
### ######### ### ########## ########## ## ####### ### ############ ### ########,
#### ######### ######## ############## ######, ## ##### ######## ### ######### ###
###### ### ########## ######## ####. „############ ######### ###### ########## ##
##### ######## ######## ##### ######## ###### ###, #### ######### ####### ####, ##
### – ########## #### ### ######### ## ####### ####### – ### ##### ########## ## ##############
######### #### ####### #####, #### #### #### ######### ###########“, ######## ###########.

#### ### ############### ############## ## ############# #### ## ## ########### #####,
## ### ############. ### ########## ######### ### ####### ### ########## ### ########
#########: „### ####### ### ###########, ### #######, ###############, ######### ###
########## ### ############# ########, #### ## ### ########### ### ################
####### #### #####“, ## ### ########## ### #########. ###### ### ## ### ######## ##########
### ###### ### ######: „#### ###### ## ### ######### ### ##########, ### ##########
### ## ########## ### ######### ##### ############ ########## ######## ###### ####“.
##### ### #### ###### ########### ##### #### ############## #######: ## ###############
#### ############## ######## ### ###, #####, ######### ### ###### ### ##### #####
###, #####, ####### ### #### ### #######. ##### ##### ############ ### ###### #####
######, ########### ############ ### ##### ##### ##### ########### ########## ###
######## #### #### ### ###### ### ### ####### ##### ## ####.

##### ### ### ######## #######

„### ########### ######## ### ######### ## ########## ######### ### ###### ### ##########“,
#### ######## #######, ################# ############ ### #### & ##### ##########.
#######, ###### ###### #### # ### ######### ## ###### ########### #####, ###### #####,
#### ############, ## ##### ### ############### ############## ########## ###, #########
#####. „### ########## #### ##### ### ## ########## ########## ######“, ###### ##.
### ############## ##### #### ##### #######.

„## #### #### ##### #########, #### ### ####### ########## #### ##### #####, ####
### ##### ########### ##### ############# ############ ####### ###“, #### #######
#####. #### ############## ### #### ## ##### ### ######## ####### ######### #########
######### #### #####, ### ## ##### ### #########, ### #### ##### ###### #####. „#########
#### ### #########, #### ## ### ##### ###### ### ######### ### ###### ##### ######
####, ##### ####### #### ### ###### #########“, #### #######. ## ### ####### ### ##########
#####, ### ### #### ### ##### #### ################################# #############.

############ ########### ######## ######### #################, #### ######### ###
###### ## ### ####### ###### ## #######: „### #### ################# #######, ###
###################### #### #### #### ######### ##### #################### ### ###
##### #### ######## ########## ############### ####### ## ############“, #### ##.
#### ####### ####### ## ###### ##### ########### ### ######### ### ######### ### ####
### ########## ### ############# ##### ########### ######### – ### ### ### ##########
### ########## ### ### #######.

Further articles from this section can be found under City of Regensburg.

Read Also:  Eco-tourism. Discover Avignon, on foot and by bike
0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.